Impressum & Datenschutz

schön & wohlJuliusstraße 422767 HamburgTel. 040 / 181 93 404Email: post(at)schoenundwohl.deStr.-Nr. 41/113/01471USt-IdNr.: DE309616184www.schoenundwohl.de
Konzeption, Gestaltung & Umsetzung der Website: Matthias K. F. Godinho

Haftungsausschluss

Der Betreiber ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Zum Zeitpunkt der Verlinkung war kein Rechtsverstoß ersichtlich. Sollte ein Verstoß bekannt werden, wird der entsprechende Inhalt umgehend von unseren Seiten ausgeschlossen und entsprechend weitergeleitet. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, die nicht auf zugehörige Seiten verweisen. Trotz aufmerksamer und genauester Recherchen können wir die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte fachbezogener Texte nicht zusichern, da diese in Daten und Fakten sich nach Stand der Wissenschaft und Erkenntnis weiterentwickeln, oder als überholt erweisen können.

Hinweis auf die OS-Plattform

Die EU-Kommission stellt Verbrauchern eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bei Streitigkeiten bereit, die sich aus Online-Rechtsgeschäften ergeben. Die Streitbeilegungs-Plattform ist hier erreichbar.

Hinweis nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Wir haben ein großes Interesse daran, Unzufriedenheiten bzw. Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag persönlich mit Dir zu lösen. Darüber hinaus sind wir im Einzelfall bereit, aber nicht verpflichtet, an einem Schlichtungsverfahren (§ 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz) teilzunehmen.

Datenschutzerklärung

(Informationen gemäß Art. 13, 14 DSGVO, § 13 TMG)

In dieser Datenschutzerklärung erfahrt ihr, welche personenbezogenen Daten von uns erhoben und verarbeitet werden, welche Zwecke damit verfolgt werden und welche Rechte Euch uns gegenüber bezüglich dieser Daten, z.B. auf Auskunft, Berichtigung und Löschung zustehen.

Mit der Nutzung unserer Seite erklärt ihr Euch mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Eurer personenbezogenen Daten ist:

schön & wohlJuliusstraße 422767 HamburgTel. 040 / 181 93 404Email: post(at)schoenundwohl.deStr.-Nr. 41/113/01471USt-IdNr.: DE309616184www.schoenundwohl.de

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen unter anderem Euer Name, Eure Anschrift, Eure Telefonnummer, sowie sämtliche Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, Änderung oder Beendigung eines Vertrages notwendig sind (Bestanddaten).

2. Zwecke der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlagen und Empfänger

Grundsätzliches

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit dies für die Begründung und Erfüllung von Verträgen und zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1b DSGVO) oder eine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a, 7, 8 DSGVO; § 13 Abs. 2 TMG) in die jeweilige Verarbeitung vorliegt. Eine Verarbeitung kann zudem in Abwägung mit den Grundrechten und Grundfreiheiten des Betroffenen zur Wahrung überwiegender berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder Dritter (Art. 6 Abs. 1 f, 31 BDSG [neu]) erfolgen. Erfolgt eine Verarbeitung im Auftrag (Art. 28 DSGVO), arbeiten wir nur mit Auftragsverarbeitern, die hinreichend Garantien dafür bieten, dass die Verarbeitung im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen erfolgt und den Schutz der Rechte betroffener Personen gewährleistet.

Übermittlungen personenbezogener Daten durch uns oder durch unsere Auftragsverarbeiter finden ausschließlich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes statt oder an solche Drittländer, für welche die Europäische Kommission beschlossen hat, dass ein angemessenes Schutzniveau geboten ist (Art. 45 DSGVO).

Hosting der Seite durch Heroku.com und Shopfunktion durch Shopify. Inc.

Die Seite www.schoenundwohl.de wird durch Heroku.com, The Landmark @ 1 Market St. Suite 300 San Francisco, CA 94105, USA(im Folgenden: „Heroku“) gehostet. Der Cloud-Standort ist innerhalb der EU.

Die Shopfunktion der Webseite www.schoenundwohl.de wird von der Shopify Inc., 126 York Street, Suite 200, Ottawa, ON, Kanada, K1N 5T5 betrieben. (im Folgenden „Shopify“). Mittels dieser Online-E-Commerce-Plattform können Bestellungen generiert und abgewickelt werden.

Heroku.com und Shopify Inc. erfüllen die Anforderungen an das EU-US Privacy Shield (EU-US-Datenschutzschild) in Bezug auf die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von persönlichen Daten im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR"). Für das „USA Privacy Shield“ und Kanada hat die EU-Kommission auf Grundlage der Datenschutz-Richtline 95/46/EG einen Angemessenheitsbeschluss nach Art. 45 DSGV erlassen. Heroku.com und Shopify Inc. bieten damit ausreichend Garantien dafür, dass die Datenverarbeitung im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen erfolgt und den Schutz der Rechte der betroffenen Personen gewährleistet (Art. 44, 45 DSGV) ist.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Heroku.com findet ihr hier.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Shopify findet ihr hier.

Weitere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Eurer Daten durch Heroku oder Shopify ergeben sich aus den folgenden Bestimmungen.

Erstellung von Logfiles

Die Nutzung der Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei jedem Aufruf der Website www.schoenundwohl.de erfassen wir durch ein automatisiertes System Daten und Informationen ohne Personenbezug. Diese werden in den Logfiles des Servers, der von Heroku gehostet wird, gespeichert

Folgende Daten können hierbei erhoben werden:

  • Die IP-Adresse des Nutzers,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • aufgerufene Ressource,
  • Status der Anfrage (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.),
  • verwendetes Protokoll,
  • Dauer der Antwortzeit,
  • Zugriffsmethode,
  • anonymisierten Anfragen-ID.

Die Verarbeitung der Daten dient zur Auslieferung der Inhalte der Website, zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit der informationstechnischen Systeme und der Optimierung der Internetseite (Art. 6 Abs. 1f DSGVO, § 15 Abs. 1 TMG). Die Daten der Logfiles werden dabei stets getrennt von anderen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert und sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Für die Dauer der Speicherung gilt Ziffer 4 dieser Datenschutzerklärung.

Kauf von Waren oder Gutscheinen auf unserer Internetseite

Zur Durchführung einer Bestellung benötigen wir von Euch folgende persönliche Daten, die wir bzw. Shopify speichern und verwenden:

  • Name, Vorname
  • Adresse,
  • E-Mail-Adresse,
  • Zahlart.

Zudem werden dabei folgende Daten an uns/Shopify übermittelt und gespeichert:

  • IP-Adresse des Kunden
  • Informationen zu von Euch getätigten Bestellungen über die Seite www.schoenundwohl.de (Bestellinhalt und -datum, Datum der Zahlung, Zahlungsbestätigung)

Die Daten werden ausschließlich zur Bestellabwicklung einschließlich eventueller Rückabwicklungen, Servicedienste oder technischer Administration und Kundenkommunikation im Zusammenhang mit der Bestellung (Bestell-, Versand -, Zahlungsbestätigung und Rechnung per Email) genutzt. (Art. 6 Abs. 1a, b, Art. 88 DSGVO §§ 13 Abs. 2, 14 TMG, (§ 26 BDSG [neu]) Eine weiterführende Nutzung für andere Zwecke erfolgt nicht.

Die Daten werden erfasst, sobald ihr eine Bestellung über die Eingabemaske eingebt und die Bestellung durch Bestätigen des Bestellbuttons absendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine Ausnahme besteht dann, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht. Bezüglich der Speicherdauer gilt Ziffer 4.

Zahlungsabwicklung

Sofern wir mit Dritten Verträge über den Einzug von Entgelten geschlossen haben, übermitteln wir diesen die zur Rechnungserstellung und zum Einzug der Entgelte erforderlichen Bestandsdaten, wobei die Dritten auf die des Datenschutzes verpflichtet werden (Art. 6 Abs. 1b, f DSGVO, § 15 Abs. 5 TMG).

Bei Bestellungen über unsere Webseite habt ihr die Wahl, entweder per Vorauskasse oder per Paypal, PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg zu zahlen.

Wählt ihr die Zahlart „Vorauskasse“, senden wir Euch auf die von Euch angegebene Email-Adresse eine Email mit der Rechnung, Zahlungsaufforderung und unseren Kontodaten.

Wählt ihr die Zahlart „Paypal“, erfolgt der Auftrag zur Zahlung an Paypal direkt durch Euch. PayPal verarbeitet die von den Käufern erhaltenen Daten nur zur Abwicklung der Zahlung auf Anweisung des Käufers.

Informationen zum Datenschutz der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. findet ihr hier.

Im Ladengeschäft stehen Euch die Zahlarten Bar oder EC-Karten-Zahlung zur Verfügung. Die EC-Karten-Zahlen wird über iZettel bearbeitet: iZettel, Regeringsgatan 59, 11143 Stockholm, Schweden

Informationen zur Datenschutzbestmmung von iZettel findet hr hier.

Die Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Zahlungen benötigt. Eine weiterführende Nutzung und insbesondere anderweitige Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden bis zur vollständigen Vertragserfüllung und darüber hinaus, bei Vorliegen handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsvorschriften, durch uns bzw. Shopify, Paypal oder iZettel gespeichert. Bezüglich der Dauer der Speicherung gilt Ziffer 4.

Terminvereinbarung über unsere Website

Sofern ihr die Möglichkeit nutzen möchtet, über unsere Website unter Angabe von personenbezogenen Daten einen Termin für eine unserer Dienstleistungen (z.B. Massage, Gesichtsbehandlung) zu vereinbaren, werdet ihr zur Internetseite www.terminland.de unseres mit der Terminvergabe beauftragten externen Dienstleisters Terminland.de, Schulz & Löw Consulting GmbH, Kreuzberger Ring 44a, 65205 Wiesbaden (im Folgenden: Terminland.de“), weitergeleitet.

Die von Terminland.de erhobenen und verarbeiteten Daten sind:

  • Anrede
  • Name
  • Vorname
  • Email-Adresse
  • Telefonnummer

Terminland.de leitet nach Eurer Eingabe der Daten und Speicherung die von Euch eingegeben Daten zum Zwecke der Terminbuchung an uns weiter.

Die Erhebung, Speicherung und Verwendung der von Terminland für die Terminvergabe benötigen Daten erfolgt ausschließlich nach Eurer Einwilligung und zum Zwecke der Terminvergabe (Art. 6 Abs. 1 lit. a, lit. b DSGVO). Eine weiterführende Nutzung oder Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Die Daten werden umgehend nachdem der Termin statt gefunden hat bzw. nach Terminabsage, wieder gelöscht.

Informationen zum Datenschutz von Terminland.de

Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

Auf unserer Website ist ein Kontaktformular vorhanden, dass für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. Nehmt ihr über einen dieser Kanäle Kontakt mit uns auf, so werden die von Euch übermittelten, personenbezogenen Daten automatisch gespeichert (Art. 6 Abs. 1 b, f DSGVO, § 14 TMG). Die Speicherung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person.

Cookies /Datenanalyse/Local Storage

Wir selbst setzen keine Cookies ein. Zur Verwaltung des Warenkorbes wird der Local Storage des Browsers verwendet, damit ihr Euren Warenkorb mit Bestellungen auffüllen und verwalten könnt. Erst bei der Bestellung (dem Klick auf „Zur Kasse“) wird der Warenkorb an Shopify übertragen. schön & wohl selbst speichert hierzu keine Informationen auf den eigenen Servern.

Eine Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt dabei nicht.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Eurem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Euch ermöglichen (Art. 6 Abs. 1f DSGVO, § 15 Abs. 3 TMG). Bei Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ wird Eure IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Eure Benutzung dieser Website (einschließlich Eurer gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Eure Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Eurem Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ihr könnt die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Eurer Browser-Software verhindern; wir weisen Euch jedoch darauf hin, dass ihr in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werdet nutzen können. Ihr könnt darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Eure Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Eurer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem ihr das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladet und installiert:

Ihr könnt Euren Webbrowser so einstellen, dass die Speicherung von "Cookies" unterdrückt wird. In Einzelfällen kann dies aber dazu führen, dass persönliche Online-Angebote/Dienste nicht mehr genutzt werden können. Solltet ihr Eure Cookies löschen wollen, informiert Euch bitte auf diesen Seiten.

3. Geltendmachung, Ausübung, Verteidigung rechtlicher Ansprüche

Wir übermitteln zur Geltendmachung, Ausübung, Verteidigung von rechtlichen Ansprüchen personenbezogene Daten an Inkassodienstleister im Sinne von § 2 Abs. 2 Satz 1 Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) oder Rechtsanwälte (Art. 6 Abs. 1b, f, Abs. 4; § 24 Abs. 1 Ziff. 2 BDSG [neu]).

4. Dauer der Datenspeicherung

Bestands- und Nutzungsdaten werden gemäß § 13 Abs. 4 TMG grundsätzlich mit Ablauf des Zugriffs oder der sonstigen Nutzung unmittelbar nach deren Beendigung gelöscht. Darüber hinaus werden Nutzungsdaten über das Ende des Nutzungsvorgangs hinaus verwendet, soweit dies für die Zwecke der Abrechnung erforderlich ist (§ 15 Abs. 4 TMG).

Im Übrigen werden personenbezogene Daten grundsätzlich unverzüglich gelöscht, nachdem der Zweck für ihre Verarbeitung erledigt ist (Art. 17 Abs. 1a DSGVO).

Soweit wir zur längeren Aufbewahrung vertraglich oder gesetzlich verpflichtet sind (z.B. aus steuer- oder handelsrechtlichen Vorschriften zur Aufbewahrung von Unterlagen), werden die Daten nicht gelöscht, aber gemäß Art. 18 Abs. 1c DSGVO für jegliche sonstige Verarbeitung eingeschränkt (Art. 17 Abs. 3b, e DSGVO, § 35 BDSG, § 15 Abs. 4 Satz 2 TMG).

5. Betroffenenrechte

Jede betroffene Person hat uns gegenüber das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO und das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO hinsichtlich der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an die für uns zuständigen Aufsichtsbehörden, Freie und Hansestadt Hamburg
 Der  Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
 Prof. Dr. Johannes Caspar Klosterwall 6 (Block C**, 20095 Hamburg Tel.: 040 / 428 54 - 4040 Fax: 040 / 428 54 - 4000 E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de zu wenden.

Sofern die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage von Einwilligungen erfolgt, können diese jederzeit formfrei widerrufen werden.*

Hinsichtlich solcher personenbezogenen Daten, die zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns oder eines Dritten verarbeitet werden, hat jede betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit formfrei gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen.

Stand Mai 2018